-

Klavierunterricht
 
Aus meiner jahrelangen Erfahrung mit allen Altersgruppen und meinem Studium für Musikpädagogik mit dem Hauptfach Klavier ist ein Konzept für meinen Klavierunterricht entstanden, dass auf vier Säulen basiert.
 

klavier-roberterwes, unterricht
Diese Punkte werden in meinem Klavierunterricht individuell auf die Persönlichkeit und Interessen des Schülers abgestimmt. Die Säulen fügen sich zu einem Konstrukt zusammen, mit dem der Schüler in der Lage ist, Musik besser zu verstehen, besser zu fühlen und zu erleben, sowie natürlich selber am Klavier zu spielen.
 
Des Weiteren wird in meinem Klavierunterricht die Möglichkeit geboten, durch diese Grundlagen  Improvisation zu erlernen.
Der Klavierunterricht mit den ganz jungen Schülern kann durch die Methoden aus der musikalischen Früherziehung ergänzt werden.
 
Vorbereitung für ein Studium
Die an einem Musikstudium interessierten Schüler können sich durch Einheiten, die sich an der studienvorbereitenden Ausbildung orientieren, auf die Aufnahmeprüfung für ein Studium an den Hochschulen vorbereiten lassen, als auch mit Klavierunterricht für Haupt- und Nebenfach.
 
Alle Altersgruppen sind herzlich willkommen!
 
Natürlich stehen in meinem Klavierunterricht immer der Spaß und die Freude an der Musik und die individuelle  Ausrichtung auf die jeweilige Schülerin oder den jeweiligen Schüler  im Mittelpunkt. 
 
Weitere Infos
Es wird eine kostenfreie Probestunde angeboten, damit Schüler und Lehrer  sehen können, ob beide miteinander klarkommen.

Der Unterrichtsraum