-

Zur Person

Robert Erwes liebt die Musik und lebt sie leidenschaftlich aus! 
Unkompliziert und logisch hat der Querdenker – kontinuierlich und mit
eigener Handschrift – sein elementares Unterrichtskonzept entwickelt. Im
Zusammenspiel von Wissensvermittlung, Persönlichkeit, Körper und Gehör erreicht
Robert die sensiblen Tiefen, in denen Interessen und Talente frei gelegt werden.
Ob aus purem Vergnügen oder aus beabsichtigter Profession: Individualisten
sind bei Robert Erwes in prägenden Händen. Neben der Pädagogik begeistern den Vollblutmusiker speziell interkulturelle Projekte. 
(Quelle: Arrenberg-Broschüre 2017, Autor: Rudi Becker)